Date

Wie man einem Mädchen online den Hof macht

online den Hof machen

Einem Mädchen online den Hof zu machen, kann eine sehr angenehme Erfahrung sein, wenn man einmal gelernt hat, mit Frauen zu flirten. Es mag einfacher erscheinen als mit den Mädchen, die man auf der Straße trifft, und in vielerlei Hinsicht ist es das auch, aber es erfordert immer noch einige spezifische Fähigkeiten und etwas Klugheit.

In sozialen Netzwerken sowie auf speziellen Websites, um einen Seelenverwandten kennenzulernen oder zwanglose Sexdates zu arrangieren, gibt es viele Möglichkeiten, mit schönen Frauen jeden Alters und Geschmacks in Kontakt zu treten und sie zu treffen, aber da sie normalerweise eine große Anzahl von Nachrichten und Freundschaftsanfragen erhalten, musst du spezifische Fähigkeiten entwickeln, um dich von anderen Nutzern abzuheben und so die Aufmerksamkeit des Mädchens zu erregen, das dir gefällt.

Die Verwendung bestimmter Ausdrücke kann dem Mädchen zu verstehen geben, dass du sie magst, dass du dich mit diesem Gefühl wohl fühlst und dass du eine intimere Beziehung zu ihr haben möchtest. Du kannst einige Tricks anwenden, um mehr Vertrauen in ihr zu erwecken, sowohl online als auch offline. Wenn du also daran denkst, dich in Bewegung zu setzen, um online ein Mädchen zu finden, nutze alle dir zur Verfügung stehenden Mittel.

Neben dem bekannten Facebook kannst du dich auf bestimmten Websites für Online-Dating registrieren. Es gibt sowohl Websites, die darauf ausgerichtet sind, eine feste Freundin zu finden, als auch solche für Personen, die an Sex ohne Verpflichtungen interessiert sind. Der grundlegende Vorteil dieser Websites besteht darin, dass Mädchen, die dort registriert sind, auch an einer Verabredung mit Männern interessiert sind, so dass gesiebt wird und die Erfolgschancen steigen. Wichtig ist, dass man sich an seriöse, zuverlässige Websites wendet, deren Nutzer echte Menschen sind, eine Website, die in Struktur, Aussehen und Inhalt den Eindruck von Zuverlässigkeit vermittelt.

Die Website ausgewählt tritt man in Aktion. Hier sind einige Tipps, wie man sich verhalten sollte, um ein Mädchen online aufzureißen.

online chatten

Phase 1. Begrüß auf lustige Weise

Einige nützliche Ausdrücke sind "He", "Guten Tag" oder einfach "Hallo", vielleicht gefolgt von einem Smiley-Gesicht. Man kann ein Ausrufezeichen nach dem Ausdruck verwenden, um Emotionen zu betonen und zu vermitteln. Wenn du vorher mit ihr gesprochen hast, damit sie versteht, dass du dich freust, sie zu sehen, benutze mehr Ausrufezeichen bei deiner Begrüßung, sie wird wissen, dass du dich freust, sie online zu sehen.

Phase 2. Lass sie wissen, dass dir das Gespräch gefällt

Lach, wenn sie etwas Lustiges sagt. Lass sie wissen, dass es dir gefallen hat, indem du "witzig", "lol" und "rofl" oder "hahahaha" sagst. Bedenk, dass die Verwendung dieser typischen Ausdrücke in der Chat-Sprache sehr nützlich sein kann, um das anfängliche Eis zu brechen und mit deinem Hofmachen zu beginnen.

Phase 3. Verwend das richtige Emoticon

Emoticons sind ein Schlüsselinstrument, um mit einem Mädchen zu sympathisieren. Wenn angebracht, verwend mal das Lächeln ":)" oder ein Augenzwinkern ";)" oder zeig deine Zunge ":p", nachdem du etwas Lustiges gesagt hast. Andere beliebte und effiziente Emoticons sind das Herz "<3" oder ein breites Lächeln ":D". Du kannst auch ein überraschtes Lächeln ":S" benutzen, wenn dir etwas extravagant erscheint, oder einen Kuss ":*" am Ende des Gesprächs, um sich zu begrüßen und sie wissen zu lassen, dass du tiefe Gefühle der Zuneigung für sie hegst, dass du sie wirklich magst. Obwohl der Gebrauch von Emoticons Spaß macht, kann der Missbrauch als eher kindisches oder unreifes Verhalten verstanden werden.

Phase 4. Zeig, dass sie etwas Besonderes für dich ist

Es ist wichtig, zu zeigen, dass sie für dich eine besondere Person ist. Verwend Haustiernamen wie "Kätzchen", "Welpe", "My Sweet". Wenn sie dir Fotos schickt oder mit dir über die Webcam sprechen will, lob sie für ihre Kleidung, ihre Haare, ihre Nägel, und wenn du vertrauter bist, mach (elegant, ohne vulgär zu sein) Wertschätzung für ihre intimsten Teile, wie ihre Brüste, ihre Beine oder ihren Arsch.

Phase 5. Lass sie wissen, dass du sie magst

Lob von Zeit zu Zeit ihre Tugenden oder weis sie auf etwas hin, das dir an ihr, ihrem Körper, ihrem Charakter oder dem, was sie sagt, gefällt. Wenn sie zum Beispiel einen lustigen Witz macht, versichere dich, dass sie versteht, dass du ihren Sinn für Humor schätzt.

Phase 6. Wenn das der Fall ist, zeig Interesse an ihrem Leben

Wenn der Zweck des Flirts eine ernsthaftere Beziehung ist und nicht nur Gelegenheitssex, dann sollst du Interesse an ihrem Leben zeigen. Stell Fragen zu Dingen, die ihr gefallen. Frag sie nach ihren Lieblingshobbys, Filmen, Büchern und Musikbands oder nach Liedern, die sie am liebsten mag. Mach ihr klar, dass du an ihr als Person interessiert bist und nicht nur, um dein sexuelles Verlangen zu befriedigen. Sie ins Theater oder Konzert einzuladen, kann eine gute Möglichkeit sein, eine erste Verabredung auszumachen.